Kindergeburtstage mobil
/


Hippolini-Reitkurse / Ausritte

 

Tipps für Kindergeburtstage (oder auch andere Events)

  • Bitte halten Sie Fahrradhelme bereit und ziehen Sie den Kindern möglichst feste Schuhe an.
  • Zum Füttern bieten sich am besten Karotten (möglichst am Stück) an, so trauen sich auch ängstlichere Kinder dem Pony eine Karotte zu geben      
  • Wir kommen bei jedem Wetter wenn Sie das wünschen - den Kindern ist das Wetter in der Regel relativ egal, solange sie entsprechend angezogen sind             
  • Im Winter kann so ein Ponygeburtstag durchaus auch ein sehr schönes Ereignis sein. Wenn die Kinder entsprechend eingepackt sind, haben sie genauso Spaß wie im Sommer (siehe Bilder unten). Vorraussetzung für eine Party im Winter ist nur, dass die Straßen einigermaßen befahrbar sind (waren sie bisher immer)                     
  • Wenn Sie die Ponys zu sich nach Hause einladen: Bitte denken Sie an eine Parkmöglichkeit für Auto mit Hänger. Meistens ist das kein Problem, sollten Sie aber in einer dichter besiedelten Gegend wohnen        (wie z. B. Sachsenhausen), wäre es nett, wenn Sie einen Parkplatz freihalten könnten      
  • In den Sommermonaten ist es auch empfehlenswert, über einen Ponygeburtstag am Vormittag (So) nachzudenken, da zu dieser Zeit die Temperaturen wahrscheinlich etwas angenehmer sind.